✓ Angebote in Ihrer Nähe ✓ Kostenlose Infos ✓ Persönliche Beratung
Menu

pflege-heime.ch in den Sozialen Netzwerken

Verfasst am 25/11/2016

Um allen Patienten und Angehörigen in der Schweiz die Möglichkeit zu geben, sich schnell und einfach über Neuigkeiten von Schweizer Pflegeeinrichtungen und unserer Pflegeplattform zu informieren, nutzen wir verschiedene Soziale Netzwerke zur Verbreitung unserer Nachrichten:

Facebook - Wir nutzen Facebook um neue Pflegeeinrichtungen auf unserer Pflegeplattform vorzustellen. Zudem teilen wir Kurznachrichten der Pflegeeinrichtungen und laden Sie zu ausgewählten Veranstaltungen von Schweizer Pflegeeinrichtungen ein. Weiter verlinken wir hier auf Artikel und Hintergrundberichte von unserem Pflegeblog.

Google+ - Wir nutzen Google+ als sekundären Kanal zum Teilen unserer Nachrichten und der bei uns angemeldeten Pflegeeinrichtungen. Auch hier werden neue Pflegeeinrichtungen in unregelmässiger Abfolge vorgestellt. Meist sind die Inhalte von Google+ deren von Facebook ähnlich oder verweisen auf diese.

Twitter - Als Kurznachrichtendienst ist Twitter geeignet, um regelmässig auf neue Pflegeeinrichtungen kurz und knapp zu verlinken. Auf Twitter finden Sie nebst Links und Fotos von Pflegeeinrichtungen aber auch Links zu unseren Blogbeiträgen und Tweets von Partnerorganisationen.


Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos monatliche News rund um Schweizer Pflegeeinrichtungen!