✓ Angebote in Ihrer Nähe ✓ Kostenlose Infos ✓ Persönliche Beratung
Menu

Stapfen

Köniz / BE

Der Stapfen bietet zentral in Köniz ein Zuhause für 71 Senioren an. Die individuelle Unterstützung in der Lebens-und Alltagsgestaltung ist rund um die Uhr sichergestellt. Kontinuität, Individualität,Lebensqualität-Wir begleiten Menschen durchs Alter.

 

Kontaktieren Sie uns

Stapfen
Anita Gilomen
Stapfenstrasse 15
3098 Köniz / BE
Tel: 031 970 14 80
Eröffnungsjahr: 1991 (Letzte Sanierung: 2003 & 2006)
Trägerschaft: Stiftung logisplus
Aufnahmekriterien: individuelle Abklärung, nach Erreichen des AHV-Alters
Nähe zu Zentrum / ÖV: ja

Der Stapfen ist zentral gelegen und mit ÖV sehr gut erreichbar. Die Bewohner schätzen die schön gestaltete Gartenanlage mit Kleintierhaltung, welche zum Spazieren oder Verweilen einlädt. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants in unmittelbarer Nachbarschaft. Wir verfügen über:
- Gemeinschafts-und Aufenthaltsräume
- Therapieräume und Atelier
- Saal-und Sitzungszimmer
- Fitnessraum
- Cafeteria
- Coiffeursalon, Podologie

Anzahl Einzel- / Doppelzimmer: 45 / 10 plus drei Doppelzimmer für Ehepaare

Helle, Einzel-und Zweibett-Zimmer mit Balkon oder Sitzplatz. Pflegebett, WC/Lavabo in jedem Zimmer vorhanden, zusätzlich eine Dusche in 33 Zimmern.Jeder Bewohner verfügt über eine Notrufklingel. TV, Radio-und Telefonanschluss gehören zur Grundausstattung. Bei Bedarf hilft der Zügeldienst der logisplus bei der Einrichtung.

Wenn Senioren noch Zuhause sind und Unterstützung oder Abwechslung benötigen:
- offener Mittagstisch
- Mahlzeitendienst
- Teilnahme an internen Aktivitäten
- TanzCafé

Für Bewohnende:
- Alltagsgestaltung/Aktivitäten
- regelmässige interne Anlässe
- Gottesdienste, individuelle seelsorgerische Begleitung
- Coiffeur/Podologie

Wir bieten eine bedarfsgerechte Pflege und Betreuung. Eine professionelle Unterstützung in der Lebens-und Alltagsgestaltung ist rund um die Uhr gewährleistet. Wir organisieren die Pflege nach dem Prinzip der Bezugspersonenpflege. logisplus misst der Zusammenarbeit mit Angehörigen eine grosse Bedeutung zu.

Betreuungsform: Vollzeitpflege, Übergangspflege
Pflegestufen: Leichte Pflege (PS 1-4), Mittlere Pflege (PS 5-8), Intensive Pflege (PS 9-12)
Spezialisierung: Demenz / Alzheimer, Palliative Care

Wir stellen die kontinuierliche medizinische und interdisziplinäre Betreuung sicher und sind auf die enge Zusammenarbeit mit den Ärzten angewiesen. Es besteht die Möglichkeit während des Aufenthaltes zu unserem Heimarzt zu wechseln. Auf ärztliche Verordnung können wir physiotherapeutische Behandlungen im Hause anbieten. Je nach Situation ziehen wir Fachpersonen (Ergotherapie, Ernährungsberatung, Logopädie ect.) bei.

-

Kürzlich angesehen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos monatliche News rund um Schweizer Pflegeeinrichtungen!