✓ Angebote in Ihrer Nähe ✓ Kostenlose Infos ✓ Persönliche Beratung
Menu

Senevita Westside

Bern / BE

In der Senevita Westside – im neuen urbanen Bern Westside – finden Sie massgeschneiderte betreute Wohnangebote in gepflegtem, familiärem Ambiente ganz nach dem Motto, bei uns «müssen» Sie nicht, Sie «dürfen».

 

Kontaktieren Sie uns

Senevita Westside
Matthias Müller
Ramuzstrasse 14-16
3027 Bern / BE
Tel: 031 990 75 75

Eröffnungsjahr: 2009
Trägerschaft: Senevita AG
Aufnahmekriterien: individuell
Nähe zu Zentrum / ÖV: Nähe Einkaufszentrum Westside, Nähe Tram 6

Unsere Angebotspalette ist auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner abgestimmt und bietet alles, was Sie brauchen: von Gastronomie über ein spannendes Veranstaltungsprogramm bis hin zu professioneller Betreuung und pflegerischen Leistungen. Im Zentrum steht für uns dabei die Individualität jedes Menschen.
Die Senevita Westside zeichnet sich durch moderne Infrastruktur mit schönen Wohnungen und Pflegezimmern, attraktiven Gemeinschaftsräumen und der unmittelbaren Nähe zum Einkaufszentrum Westside aus. Zudem geniessen unsere Bewohner/innen die optimale Verkehrsanschliessung (ÖV und Autobahnanschluss). 24-Stunden-Notruf auch in den Wohnungen durch hauseigenes Pflegepersonal.

Anzahl Einzel- / Doppelzimmer: 21 / - plus 95 betreute Wohnungen (Ein-, Zwei- und Dreizimmerwohnungen)

Alle Zimmer sind Einerzimmer, verfügen über ein eigenes Bad/WC und sind ca. 29qm gross, 24-h-Besuchszeit. Möblierung durch eigene Möbel möglich; auf Wunsch stellen wir Möbel zur Verfügung.

Autonomie und Privatsphäre stehen im Zentrum unseres Handelns. Wohnung und Zimmer bieten persönliche Rückzugsmöglichkeiten und Raum für die individuelle Lebensgestaltung; gleichzeitig schaffen wir über gemeinsam eingenommene Mahlzeiten und ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm von Kultur und Gastronomie über Spielnachmittage bis zu Filmnachmittagen Gelegenheit, mit Menschen Kontakte zu pflegen.

Betreuungsform: Vollzeitpflege, Kurzzeitpflege, Betreutes Wohnen mit Pflege
Pflegestufen: Mittlere Pflege (PS 5-8), Intensive Pflege (PS 9-12)
Spezialisierung: Spitexpflege in den Wohnungen durch hauseigenes Pflegepersonal verlängert den Aufenthalt in der Wohnung. Palliativpflege. Validation als wertschätzende Kommunikationsform mit Menschen mit Demenz

Freie Arztwahl, bei Bedarf steht der Heimarzt zur Verfügung. Physiotherapie, Fusspflege und Coiffeur im Haus

-

Kürzlich angesehen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos monatliche News rund um Schweizer Pflegeeinrichtungen!