✓ Angebote in Ihrer Nähe ✓ Kostenlose Infos ✓ Persönliche Beratung
Menu

Wohnhaus Bahnhöfli

Rafz / ZH

Gleis 1 bietet eine Wohngemeinschaft für männliche Jugendliche (Schulabgänger), die in ihrem gewohnten Umfeld nicht mehr angemessen und positiv gefördert werden können. Ziel des Aufenthalts ist eine rasche Eigenständigkeit mit dem Ziel der Aussenwohnung.

 

Kontaktieren Sie uns

Gleis 1 - Jugend-Wohnen
Andreas Baumgartner
Bahnhofstrasse 90
8197 Rafz / ZH
Tel: 043 433 52 06
Eröffnungsjahr: 2011/2012 (Letzte Sanierung: 2014)
Trägerschaft: Verein Betreutes Wohnen Rafz
Zertifikate: Heimbewilligung vom Amt für Jugend und Berufsberatung vom Kanton Zürich
Aufnahmekriterien: normalbegabte Jugendliche mit auffälligem Verhalten die professionelle pädagogische Unterstützung im Alltag benötigen, einer Tagesstruktur nachgehen können oder bereits in einer Lehre oder Berufsvorbereitungsjahr sind aber im Wohnbereich noch Begleitung erfordern.
Aufnahmealter: 15-18 Jahre
Austrittsalter: 18-22 Jahre
Nähe zu Zentrum / ÖV: direkt beim Bahnhof Rafz

Erbaut: Das Wohnhaus „Bahnhöfli“ von Gleis 1 befindet sich an der Bahnhofstrasse 90 in Rafz. Im Gebäude des ehemaligen Restaurants Bahnhof, welches über 100 Jahre alt ist, liess sich eine geeignete Lösung für ein betreutes Wohnen finden. Seit längerem ist der Restaurationsbetrieb eingestellt. Das Gebäude wird vom Verein Betreutes Wohnen gemietet und wurde 2011/2012 komplett neu saniert und ausgebaut.

Das Gebäude befindet sich gegenüber des Bahnhofs Rafz. Einkaufsmöglichkeiten sind gut zu Fuss erreichbar. Die ländliche Umgebung bietet Raum zur sportlichen Betätigung.
Anzahl Einzel- / Doppelzimmer: 8 / 0

Die Zimmer sind möbliert und mit allem nötigen ausgestattet. Beim Eintritt erhält der Jugendliche seine Bettwäsche und Handtücher für die Zeit im Gleis 1.

Schule: Wir bieten als Tagesstruktur eine individuelle Berufsvorbereitung und Schultraining an
Ausbildung: In Zusammenarbeit mit geeigneten Betrieben können wir Praktika und Schnupperwochen organisieren

- Jugend-Wohnen mit enger Betreuung
- Aussenwohngruppen mit punktueller Betreuung
- Ambulante Betreuung im Umfeld des Jugendlichen
- Unterstützung bei der Suche einer Tagesstruktur. Wir arbeiten mit diversen externen Anbitern.

Betreuungsform: betreutes Jugend-Wohnen
Spezialisierung: normalbegabte Jugendliche, kognitiv und sozial defizitäre Jugendliche

Sozialpädagogisch betreutes Wohnen - Im Gleis 1 wohnen Jugendliche in einer Wohngemeinschaft zusammen. Jeder hat sein eigenes Zimmer. Das Zusammenleben wird mit einer Hausordung geregelt. Die Jugendlichen sind ca. 15 bis 16 jährig wenn sie ins Gleis 1 eintreten.

-

Kürzlich angesehen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos monatliche News rund um Schweizer Pflegeeinrichtungen!