✓ Angebote in Ihrer Nähe ✓ Kostenlose Infos ✓ Persönliche Beratung
Menu

Die perfektionierte Suche nach der passenden Pflegeinstitution

Suche nach Pflegeinstitution2020 war für uns alle ein besonderes Jahr. Insbesondere Pflegeinstitutionen waren plötzlich mit vielfältigen, aussergewöhnlichen Herausforderungen konfrontiert. Auch wir hatten in Folge der Coronakrise einen Besucherrückgang von rund 20% zu verzeichnen. Mit unseren rund 425'000 jährlichen Aufrufen in den letzten drei Jahren sind wir aber noch immer schweizweit nach heiminfo.ch das am meisten besuchte Portal für Alterspflege. heiminfo.ch verzeichnet gemäss eigenen Angaben vor der Coronakrise rund 500'000 Aufrufe jährlich, jedoch verteilen sich diese Aufrufe auf ca. 3860 telefonbuchartig aufgeschaltete Pflegeinstitutionen, was einen Schnitt von rund 130 Aufrufen pro Jahr und Institution ergibt. Bei uns erhalten Pflegeinstitutionen durchschnittlich über 5000 Aufrufe pro Jahr und somit eine viel höhere Sichtbarkeit und mit durchschnittlich über 70 Kontaktanfragen wohl auch eine grössere Nachfrage.

Auch in diesem Jahr möchten wir weiterhin unseren qualitativen Ansatz mit umfassenden, hochwertigen Texten, Bildergalerien, Downloads und direktem Kontakt zur zuständigen Person verfolgen und so Pflegebedürftigen & Angehörigen eine sinnvolle Orientierung bieten, damit alle die passende Pflegeinstitution einfach finden können. Die hohe Qualität der Information und Beratung ist auch das zentrale Unterscheidungsmerkmal zu allen anderen Portalen für Pflegeinstitutionen, die meist nur allgemeine Kontaktdaten anzeigen und im besten Falle kurze, stichwortartige Beschreibungen aufführen.

Um die Suche nach der passenden Pflegeinstitution weiter zu vereinfachen, haben wir unsere interne Suchfunktion stark verbessert und die Seite mit den Suchergebnissen mit zahlreichen Filtern ergänzt, damit jeder mit wenigen Klicks zur gewünschten Pflegeinstitution findet. Weiter haben wir auch die mobile Version unserer Webseite überarbeitet, damit von überall her einwandfrei auf unser Portal für Alterspflege zugegriffen werden kann.
Im kommenden Jahr werden wir uns verstärkt dafür einsetzen, die Anzahl Pflegeinstitutionen und somit die Auswahlmöglichkeiten für Pflegebedürftige & Angehörige nochmals stark zu erweitern.
Wir wünschen trotz allem allen ein freudiges und vor allem gesundes neues Jahr!




Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos monatliche News rund um Schweizer Pflegeeinrichtungen!